Was ist ein freies Ritual?

Unter einem Ritual versteht man oft eine sich wiederholende (religiöse) Handlung, um Wendepunkte des Lebens auszudrücken. Was das Ritual dabei auszeichnet, ist v.a. seine Wiedererkennbarkeit, weil bestimmte Teile immer gleich ablaufen, oft sogar wortwörtlich. Das macht ein Ritual meiner Meinung nach aber unpersönlich. Die Idee meiner freien Rituale ist es, Wendepunkte des Lebens so zu gestalten, dass sie persönlich auf Sie zugeschnitten sind. Ich möchte mich an Ihren Bedürfnissen orientieren und so ein einschneidendes Ereignis Ihres Lebens stimmig gestalten. Ein Ritual ist eine äußere Hülle, um etwas wichtiges bildhaft auszudrücken. Gerade deshalb sollte es aber nicht in eine bestimmte Tradition passen sondern zu Ihnen. Dies hat für mich aber nichts mit Beliebigkeit zu tun. Meine Arbeit begründet sich auf Werte, die ich in meinen Gesprächen thematisiere und die in die Ausgestaltung der freien Rituale mit einfließen.